einfach. besser. versichert. Einer der besten Tarife auf dem gesamten Markt.

Privathaftpflicht Hausrat

Wohngebäude

Berechnung & Abschluß

Berechnung & Abschluß

Berechnung & Abschluß

Übersicht Kurz

Übersicht kurz


Übersicht kurz


im Detail


im Detail


im Detail


Sparteninfo


Sparteninfo


Sparteninfo


Unser Tipp: starke Leistungen - faire Prämien - Deckungskonzepte aus der Kooperation der Fit For Future mit maxpool

Das Entwickeln von innovativen Deckungskonzepten in den privaten Sachversicherungssparten gehört seit jeher zu den Kernkompetenzen von maxpool.

In den vergangenen 20 Jahren hat maxpool viele Highlights mit verschiedenen Versicherern entwickelt, so dass viele, heute selbstverständliche, Leistungserweiterungen auf die Innovationsfreude des Hamburger Assekuradeurs und Maklerpools zurückgehen.

Dabei hat maxpool nie aus den Augen verloren, worauf es bei den grundlegenden Versicherungen eines Privathaushaltes ankommt: Starke Leistungen und transparente Bedingungen zu fairen Prämien!


Wieso sollten Sie sich für einen Kooperationstarif der Fit For Future und maxpool entscheiden?

Warum nicht irgendeine sondern diese Privathaftpflichtvers. abschließen? (Tarif: max-PHV PREMIUM)

Da es im Leistungsfall keinen Deckungsnachteil gegenüber Mitbewerbern im  Schadenfall bis 12 Mio Euro gemäß den Versicherungsbedingungen gibt:

Auszug aus den Besonderen Bedingungen zur maxpool-Haftpflichtversicherung  max-PHV PREMIUM (Version 2017-03)

28. Was gilt für den max-Leistungsschutz?

Risiken, die im Rahmen des vereinbarten Vertrages nicht eingeschlossen sind, jedoch durch einen leistungsstärkeren, allgemein zugänglichen Tarif zur Privathaftpflichtversicherung eines anderen in Deutschland zum Betrieb zugelassenen Versicherers zum Zeitpunkt des Schadeneintritts eingeschlossen wären, sind automatisch entsprechend den dortigen Regelungen mitversichert. Diese Erweiterung gilt auch, wenn der Versicherer höhere Entschädigungsgrenzen (Sublimits) aufweist, jedoch nicht für beitragspflichtige Zusatzbausteine. Der Nachweis (in Form von Besonderen Bedingungen und Risikobeschreibungen (BBR)) über die anderweitige Mitversicherung obliegt Ihnen.
Die Höchstersatzleistung für derartige Schäden ist auf  auf die Deckungssumme, maximal aber 12 Mio. Euro begrenzt. Eine Ersatzleistung hierüber hinaus ist nicht möglich.

Der max-Leistungsschutz gilt nicht für Schäden im Zusammenhang mit den nachfolgenden Ausschlüssen

  • Berufliche und gewerbliche Risiken (z. B. Berufs-, Betriebs- und Dienst-Haftpflichtversicherung)
  • Vorsatz (siehe Nr. 3.12 AHB 2010)  ƒ Eigenschäden (siehe Nr.3.13 bis 3.15 AHB 2010)
  • Halten oder Gebrauch von versicherungspflichtigen Kraft-, Luft- oder Wasserfahrzeugen
  • Schäden, die auf Asbest, asbesthaltige Substanzen oder Erzeugnisse zurückzuführen sind (siehe Nr. 3.10 AHB 2010).
  • Bei im Ausland vorkommenden Schadenereignissen und der Befriedigung von Ansprüchen über die gesetzliche Haftung hinaus beträgt die Höchstersatzleistung 150.000 Euro.

Warum nicht irgendeine  sondern diese Hausratvers. abschließen? (Tarif: max-Hausrat Premium)

Da es im Leistungsfall keinen Deckungsnachteil gegenüber Mitbewerbern im  Schadenfall bis 12 Mio Euro gemäß den Versicherungsbedingungen gibt:

Auszug aus den Besonderen Bedingungen zur maxpool-Haftpflichtversicherung  max-Hausrat Premium (Stand 08/2017 )

5.22 max-Leistungsschutz

1. Im Versicherungsfall gelten Risiken, die im Rahmen des vereinbarten Vertrages nicht eingeschlossen sind, jedoch durch einen leistungsstärkeren, allgemein und für jedermann zugänglichen Tarif zur Hausratversicherung eines anderen in Deutschland zum Betrieb zugelassenen Versicherers zum Zeitpunkt des Schadeneintritts eingeschlossen wären, automatisch entsprechend den dortigen Regelungen mitversichert.  Der Nachweis (in Form von Besonderen Bedingungen und Leistungsbeschreibungen) über die anderweitige Mitversicherung obliegt dem Versicherungsnehmer. Es gelten dabei folgende Regelungen:

- Der Vertragsabschluss muss für jedermann ohne Zugehörigkeit von Verbänden, Organisationen, Arbeitsverhältnissen oder ähnlichem zugänglich sein. Nicht frei zugänglich sind auch Tarife, die an die Zahlung eines Mitgliedsbeitrages gekoppelt sind.

- Es muss sich um benannte Einschlüsse ohne Zuschlagsbeitrag bzw. -prämie handeln. 

- Deckungen auf „All-Risk“-Basis oder beitrags-/prämienpflichtige Einschlüsse fallen nicht darunter

2. Die Begrenzung der Entschädigungsleistung gemäß Abschnitt A § 12 VHB 2008 bleibt unberührt. Ein evtl. vereinbarter Selbstbehalt zwischen Ihnen und uns bleibt bestehen.

3. Ausgeschlossen vom max-Leistungsschutz sind:

- berufliche und gewerbliche Risiken

- vorsätzlich herbeigeführte Schadenereignisse

- sämtliche Elementargefahren, d. h. Schäden, die durch das Wirken der Natur verursacht werden

4. Teil-Kündigungsmöglichkeit Der „max-Leistungsschutz“ kann ohne Aufhebung des Hauptvertrages von beiden Vertragsparteien jederzeit ohne Angabe von Gründen mit textlicher Erklärung unter Einhaltung einer Frist von einem Monat gekündigt werden. Der andere Vertragspartner ist in diesem Fall berechtigt, die Aufhebung des Hauptvertrages zum selben Zeitpunkt zu verlangen.

Warum nicht irgendeine sondern diese Wohngebäudevers. abschließen? (Tarif: max-Wohngebäude Premium)

Weil es gilt: „Verzicht auf die Einrede der groben Fahrlässigkeit“

Hinweis: Grundsätzlich ist der „Verzicht auf die Einrede der groben Fahrlässigkeit“ inzwischen schon fast marktüblich. Die Besonderheit in den maxpool-Tarifen ist, dass auch im Zusammenhang mit der Schadenverursachung (Obligenheitspflichten) und bei der Verletzung von Sicherheitsvorschriften darauf verzichtet wird. Beispielweise der bei Frost nicht abgesperrte Außenwasserhahn, die nicht geschlossene Brandschutztür, die nicht sofort beseitigten Mängel am Dach oder die nicht gewartete Heizungsanlage etc.. Der uneingeschränkte Versicherungsschutz für diese Dinge ist nach unseren Recherchen ein Alleinstellungsmerkmal für die maxpool Tarife.

Was für Highlights gibt es im Leistungsfall? Was bedeutet der max-Leistungsservice und wofür gilt der max-Leistungsservice?

Die Fachleute der Fit For Future unterstützen Sie im Leistungsfall auf Ihren Wunsch für sämtliche Verträge im Bestand der Fit For Future Daniel Trümper und

des Weiteren gilt im Leistungsfall der Leistungsservice

 

 

 der

maxpool Servicegesellschaft für Finanzdienstleister mbH,

Abt. Leistungsservice Glockengießer Wall 2 220095 Hamburg
Telefon: 0 40 / 29 99 40 - 425

Telefax: 0 40 / 29 99 40 - 9425

E-Mail: leistungsservice@maxpool.de

mit folgendem Inhalt

Zu einer guten Beratung zählt aus unserer Sicht auch eine fundierte Hilfestellung im etwaigen Leistungsfall. Als unser Kunde profitieren Sie deshalb von der Unterstützung des Leistungsservice, den wir Ihnen mit der maxpool GmbH als Nebenleistung anbieten.

Der max-Leistungsservice setzt sich aus versierten Fachberatern zusammen, die Sie bedarfsgerecht bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche unterstützen, wenn die Ablehnung der Leistung aus dem Versicherungsvertrag ungerechtfertigt erscheint. Das kommt trotz sorgsamer und umfassender Produktauswahl immer wieder vor, etwa weil Uneinigkeiten über die Voraussetzungen des Versicherungsfalls nicht zu eindeutigen Leistungsansprüchen führen.

Mit uns an Ihrer Seite sind Sie auch im Leistungsfall stets gut beraten. Selbstverständlich ist der Leistungsservice für Sie kostenfrei.

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...